Erben & Vererben

Miteinander reden spart Zeit, schont Geld und Nerven


Erbrecht

Über Gesetzliche Erbfolge, Pflichtteil, Testamente und Erbverträge, Vermächtnisse und mehr

"Erbschaft ist oft kein Gewinn" heißt es in einem alten Sprichwort. Häufig beginnen die Auseinandersetzungen bereits vor dem Erbfall. Klare testamentarische Regelungen, passend formuliert vom Rechtsanwalt, können Streit unter den Erben meist verhindern. Das Gefühl, ungleich behandelt zu werden, führt in vielen Fällen zu Konflikten zwischen  Erblassern und Erben oder den Erben untereinander. Die Anwendung des Erbrechts und die möglichen Auslegungen von letztwilligen Verfügungen (wie Testamenten und Erbverträgen) gestalten sich oft schwierig. Das kann zu langwierigen Verhandlungen, zu Gerichtsprozessen und schließlich zu zerstörten Familienbeziehungen führen. Eine wichtige Aufgabe als Rechtsanwalt ist deshalb gerade im Erbrecht, den Beteiligten zu ermöglichen, miteinander zu reden und im Kontakt zu bleiben. Im Rahmen des Erbrechts wird der Rechtsanwalt für die Beteiligten Gestaltungen finden, welche klar formuliert werden und dem Gerechtigkeitssinn der Beteiligten möglichst nahe kommen. Damit Erben und Vererben ein Gewinn für alle wird.

 

Testamentsgestaltung

Handschriftliches Testament, Ehegattentestament, Vor- und Nacherbfolge, Vermächtnisse, Testamentsvollstreckung

Erbverträge

Gestaltung, Anfechtung, Aufhebung

Erbstreitigkeiten

Auseinandersetzungsverträge, gerichtliche Verfahren

Pflichteilsansprüche

Großer und kleiner Pflichtteil, Ergänzungsanspruch, Beschränkung und Entziehung

Testamentsvollstreckung

Einsetzung, Funktionen, Auswirkung, Nachlassverwaltung, Nachlassverzeichnis